Brille oder Kontaktlinsen - Der passende Auftritt für den Mann

| AUTOR/IN DIESES BEITRAGS Philip Lücke | pro-manschettenknoepfe.de |

Brille oder Kontaktlinsen - wie sollte Mann (aus)sehen?

Für viele Herren sind Brillen mehr als nur Sehhilfen: Sie gehören zum festen Bestandteil des Outfits. Doch gleichzeitig setzen nach wie vor viele auf Kontaktlinsen. Beide weisen ihre Vor- und Nachteile auf. Doch für welche Variante der Sehhilfe sollte man(n) sich eigentlich entscheiden und wie findet man(n) heraus, was sich am besten für einen selbst eignet? Alle wichtigen Informationen sowie Vor- und Nachteile zur Brille als auch zu Kontaktlinsen zum Thema finden Sie im nachfolgenden Ratgeber.

Brillen: Stilvolles Accessoire und klassische Sehhilfe in einem

Nach wie vor sind Brillen die klassische Variante der Sehhilfen. Nahezu jede Art der Sehschwäche lässt sich mit einer Brille korrigieren. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Brillen sind nicht nur flexibel und praktisch, sondern belasten auch die Augen kaum. Wichtig ist dabei nur, dass man(n) ein Modell in der richtigen Sehstärke erhält. Die Augen an sich werden durch die Sehhilfe nicht berührt, wie es bei Kontaktlinsen der Fall ist - damit kommt nicht jeder zurecht.
Ein Plus ist darüber hinaus, dass Brillen auch dann problemlos getragen werden können, wenn das Auge entzündet ist oder man(n) gerade erkältet ist. Dies kann mit Kontaktlinsen deutlich schmerzhafter sein. Trockenheit der Augen oder gar Keime haben so keine Chance, auf den Augapfel zu gelangen. Ebenfalls schätzen viele Herren Brillen, da sie die Augen effektiv vor Staub, Insekten oder auch Zugluft schützen können.

Heute sind Brillen jedoch viel mehr als nur eine Sehhilfe: Sie gelten inzwischen als stilvolles Accessoire, welche die gesamte Optik und Persönlichkeit eines Mannes unterstreichen und hervorheben kann. Trotzdem muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich mit einer Sehhilfe gefällt. Vor allem unter Kindern und Jugendlichen sind Brillen noch nicht ganz so angesagt. Grundsätzlich sollten Brillenträger bei der Auswahl eines geeigneten Modells darauf achten, dass dieses zur eigenen Persönlichkeit bzw. zum Erscheinungsbild passt. Das kann manchmal eine Herausforderung sein - doch hat man(n) erst einmal ein passendes Modell für sich gefunden, mit dem man(n) sich wohlfühlt, setzen die meisten Herrenbrillen ungern wieder ab. Auch Frauen empfinden Brillen an modebewussten Herren heutzutage als sehr attraktiv.

Die Brille für guten Durchblick

Für viele Herren ist eine Brille die erste Wahl für die perfekte Sehschärfe. Sie ist für fast alle Arten von Sehschwächen geeignet und belastet die Augen nur wenig. Brillen sind modisch, praktisch und ein wichtiger Teil der individuellen Erscheinung. Die Brille als stilvolles Accessoire unterstreicht die eigene Persönlichkeit und kann zum Markenzeichen werden. Viele berühmte Brillenträger wie John Lennon oder Buddy Holly sind ohne kaum vorstellbar. Eine Brille sollte die eigenen Wesenszüge unterstreichen und zur allgemeinen Erscheinung passen. Die richtige zu finden ist nicht einfach, weswegen viele zunächst Zweifel haben, ob sie dauerhaft Brille tragen möchten. Ziert jedoch erst einmal die passende Fassung das Gesicht, wird die Brille meist zum ständigen Begleiter, nicht zuletzt, weil Brillenträger als attraktiv, intelligent und erfolgreich eingeschätzt werden. Ohne Zweifel gibt es für jeden Herren die richtige Brille, die seine Persönlichkeit betont. In Beruf und Karriere kann die Wirkung einer Brille von Vorteil sein. Sie kann dafür sorgen, dass ihr Träger seriöser, vertrauenserweckender oder sympathischer wirkt.

So finden Sie die richtige Fassung

Es ist nicht leicht, die richtige Brille für das eigene Gesicht zu finden, doch es gibt einige Hilfestellungen. Entscheidend sind dabei die Gesichtsform sowie der Farb- und Modetyp des Trägers.

Das eckige Brilllengesicht Eckige Gesichter haben eine gerade Wangenpartie, dafür aber eine kantige und breite Stirn sowie eine markante Kinnpartie. Die Brille sollte bestenfalls einen Gegensatz dazu bilden. Runde oder ovale Fassungen können attraktiv sein. Sie dürfen sogar etwas größer ausfallen. Eher unvorteilhaft sind dagegen eckige Gestelle oder zu kleine Brillen.

Männer mit ovalem Gesicht Männer mit ovalen Gesichtern haben fast vollständige Narrenfreiheit. In ihr Gesicht passt fast jede Brillenform und der Geschmack entscheidet, was sie selbst als harmonisch empfinden.

Herzförmige Gesichtszüge Für herzförmige oder dreieckige Gesichter sind die modernen Aviator-Brillen geeignet. Vorteilhaft sind Gestelle, die breiter als die Stirn sind, damit der Kopf schmaler wirkt.

Die richtige Brille für ein rundes Gesicht Wer ein rundes Gesicht hat, verfügt über eine großflächige Wangenpartie. Das Gesicht wirkt nahezu kreisförmig. Hier können eckige Fassungen ein interessantes Gegengewicht bieten. Gerade solche mit sehr markantem Rahmen, lassen das Gesicht schmaler wirken. Eher ungünstig sind zu kleine Fassungen oder runde Gläser, denn sie lassen den Träger kindlich wirken.

Trapezförmige Gesichtsform Bei trapezförmigen Gesichtern sollte die Fassung die Stirnpartie optisch verbreitern. Die Brille sollte dafür nach oben hin breiter werden. Auch dominante Bügel sind ein Vorteil. Eher unschön sind kleine und dezente Fassungen.

Der richtige Look gehört auch dazu!

Die Brillenfassung sollte auf den Kleidungstyp abgestimmt werden. Ist man(n) ein klassischer, moderner oder sportlicher Typ? Für jeden findet sich im Handel eine große Auswahl an Möglichkeiten. Haar – und Hautfarbe sollten zu der Fassung passen. Gestelle sollten nicht zu hell, zu dezent oder zu dunkel ausfallen. Auch welche Farben von Kleidung gerne getragen werden, ist für die Wahl der Fassung ausschlaggebend.

Brille oder Kontaktlinsen? Welche Variante eignet sich besser für mich?

Ob Sie sich eher für eine Brille oder für Kontaktlinsen entscheiden, hängt in erster Linie vom eigenen Geschmack ab. Während einige stilbewusste Herren sich oft ohne Brille attraktiver finden, fühlen sich andere gerade durch diese besonders attraktiv. Fest steht, dass es für jeden Mann eine passende Brille gibt, welche seine Persönlichkeit positiv hervorhebt. Daher ist es zu empfehlen, vor dem Kauf von Linsen erst einmal verschiedene Modelle auszuprobieren: Es gibt derzeit eine große Auswahl an angesagten Modellen auf dem Markt, sei es die klassische Nerdbrille, eine Retro-Brille, eine runde Brille oder auch eine moderne Holzbrille - testen Sie einfach, was Ihnen am besten steht! Gerade im Internet ist die Auswahl an hochwertigen und modischen Sehhilfen inzwischen riesig und hält für jeden Geschmack ganz sicher etwas Passendes bereit.

Linsen sind hingehen eine gute Wahl, wenn Sie sich absolut nicht mit einer Brille anfreunden können und sich durch das Gefühl, etwas auf der Nase zu tragen, gestört fühlen. Das Gesicht und die Ausstrahlung werden durch Kontaktlinsen nicht beeinflusst und man(n) behält seinen gewohnten Look.

Welche Nachteile Brillen mit sich bringen kann

Trotz aller Vorteile gibt es auf der anderen Seite ebenso einige Nachteile, die Sie beachten sollten, ehe Sie eine Brille kaufen. So eignet sie sich nicht für jede Situation, wird aber von vielen Herren durchgehend benötigt, wenn eine starke Sehschwäche korrigiert werden soll. Setzt man sie ab, sieht man nicht mehr gut. Das ist gerade beim Sport oder bei Regen oft störend. Zudem müssen auch Sonnenbrillen mit Korrektionsgläsern versehen werden, wenn Sie sie zum Autofahren tragen möchten. Brillenträger haben daher meist nur eine feste Sonnenbrille und nicht - wie andere Menschen - viele verschiedene Modelle, die nach Belieben jeden Tag neu und passend zum Outfit ausgewählt werden kann.

Wenn eine Brille nicht korrekt sitzt, kann es schnell passieren, dass schmerzhafte Druckstellen hinter den Ohren oder auf der Nase entstehen. Zudem muss im Vorfeld geprüft werden, ob eine Nickelallergie vorliegen könnte. Auch müssen Brillen regelmäßig gereinigt und mit Sorgfalt behandelt werden. Schützen Sie Ihre Brille bestmöglich vor Kratzern und Stößen, denn ansonsten kommt es womöglich schnell zu Beschädigungen, deren Reparatur sehr teuer werden kann.

Alternative: Kontaktlinsen - Wo sind hier die Vorteile

Kontaktlinsen sind eine gute Wahl für Menschen, die ihre Sehstärke korrigieren, dafür aber nicht auf eine Brille zurückgreifen möchten. Sie sind inzwischen in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Hauptsächlich unterscheidet man Kontaktlinsen in weiche und harte Varianten. Darüber hinaus existiert auf dem Markt mittlerweile eine große Auswahl an Linsen, mit denen sich die Augenfarbe verändern lässt. An einem Tag grüne und am nächsten Tag blaue Augen? Heutzutage ist das Dank der riesigen Auswahl auf dem Markt längst kein Problem mehr! Für empfindliche Augen empfehlen sich besonders luftdurchlässige Kontaktlinsen, zudem können Lipidtropfen genutzt werden, um die Feuchtigkeit im Auge zu regulieren.

Bei Kontaktlinsen gibt es kein Beschlagen und kein Verrutschen, auch Druckstellen wie bei einer Brille sind natürlich kein Thema. Sie lassen sich sowohl beim Sport als auch häufig beim Schwimmen problemlos tragen. Ob man sich eher für Monats- oder für Tageslinsen entscheidet, hängt dabei vom persönlichen Geschmack ab. Weiterhin genießt man als stilbewusster Mann mit Linsen weiterhin die Freiheit, seine Sonnenbrille nach Belieben auszuwählen: Am einen Tag eine coole Fliegerbrille zum Casual-Look, am nächsten Tag eine elegante Wayfarer zum Anzug? Kein Problem - denn dank der Kontaktlinsen sieht man mit jeder Brille stets scharf. Auch komplizierte Sehschwächen wie Hornhautverkrümmungen können durch passende Linsen problemlos korrigiert werden.

Gibt es auch Nachteile bei Linsen?

Ein Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist der Kostenfaktor: Linsen verursachen laufend Kosten. Zwar findet sich für jeden Herrn ein passendes Produkt, allerdings ist dies oft auch eine Preisfrage. Dabei spielt es zwar keine Rolle, ob Sie sich für Tages- oder für Monatslinsen entscheiden - dennoch sind Pflegeprodukte und auch der Austausch der Linsen mit Ausgaben verbunden. Eine Brille dagegen kostet nur ein einziges Mal Geld und muss in der Regel erst nach mehreren Jahren erneuert werden, sofern sich die Sehstärke verändert.

Darüber hinaus verträgt längst nicht jeder Mann Kontaktlinsen: Sind die Augen zu trocken oder generell empfindlich, muss zunächst ausprobiert werden, ob spezielle Linsen überhaupt als angenehm empfunden werden. Für Herren, die zu Heuschnupfen neigen, sind Kontaktlinsen grundsätzlich eher ungeeignet, denn hier können sie bei Infektionen aus dem Auge fallen oder sogar zu weiteren Entzündungen führen. Sind Sie gegen Pollen allergisch? Dann müssen Sie in der Regel häufiger Augentropfen verwendet werden - auch hier sind Kontaktlinsen eher hinderlich. Daher ist es zu empfehlen, stets eine Ersatzbrille bei sich zu haben, auch wenn Sie Kontaktlinsen an sich bevorzugen. Weiterhin muss stets auf eine korrekte Hygiene geachtet werden, damit keine Keime auf die Netzhaut gelangen - auch hier können ansonsten Infektionen entstehen.

Warum nicht beides?

Sollte die Entscheidung allzu schwer fallen, spricht in den meisten Fällen nichts dagegen, beides in Kombination zu nutzen. Tageslinsen geben beispielsweise die Freiheit, sich spontan für einen Tag ohne Brille zu entscheiden, während man die Brille jederzeit tragen kann - aus einer Notwendigkeit heraus oder aus Lust an der Mode.

In Kombination mit passenden Accessoires: Krawattennadeln und Manschettenknöpfe als stilvolle Ergänzung

Ganz egal, ob man Brillen- oder Kontaktlinsenträger ist - für modebewusste Herren ist eine stilvolle Kleidung, die dem Anlass entspricht, ein Muss. Klassiker der Herrenmode sind nach wie vor hochwertige Manschettenknöpfen und Krawattennadel, die den Look seriös und maskulin wirken lassen. Zu einem solchen Outfit - egal, ob in der Freizeit oder im Büro - passt eine hochwertige Brille natürlich hervorragend. Besonders schön wirkt es, wenn die Farben oder Materialien miteinander harmonieren und die Details des Outfits miteinander abgestimmt werden.

Vorheriger Beitrag
Der "Second-Hand"-Gentleman
Nächster Beitrag
Wann ist der Mann ein Mann?
2004 - 2019 © pro-manschettenknoepfe.de | *Gratisversand nur innerhalb Deutschlands
Warenkorb (0 Artikel)
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt!