Manschettenknöpfe als Geschenk

 (83 Artikel)
Eine originelle Geschenkidee gesucht? Von witzig bis edel – eine große Auswahl an den unterschiedlichsten Manschettenknöpfen finden Sie in unserem Online-Shop! Für eine persönliche Note bieten wir Ihnen einen Gravurservice!


Sortieren nach:

Manschettenknöpfe eignen sich hervorragend als Geschenkidee und können – sorgsam ausgewählt – für viel Freude beim Beschenkten sorgen. Worauf Sie beim Kauf von Manschettenknöpfen als Geschenk achten sollten, erklären wir Ihnen hier.

Manschettenknöpfe als Geschenk


Ein Geschenk mit Potential

Manschettenknöpfe werden bei bestimmten Anlässen immer gerne getragen und gehören zu einigen Feiern und Veranstaltungen fast zum Pflichtprogramm der gehobenen Abendgarderobe. Mittlerweile finden sich jedoch mehr und mehr Gelegeneheiten, Manschettenknöpfe zu tragen und sie sind längst nicht mehr das Accessoire, welches nur selten aus der Schublade hervorgeholt wird. Manschettenknöpfe werden zur Arbeit, zur Feier und natürlich zur Hochzeit getragen.

Die Qual der Material-Wahl

Hierbei bestimmt der Anlass oft das Design und die Wertigkeit der Manschettenknöpfe. Mit den lustigen Enten-Manschettenknöpfen auf die Beerdigung ist ebenso unpassend wie mit den edelsteinbesetzten Wappen-Manschettenknöpfen auf den Junggesellenabschied. Die Frage ist also nicht "ziehe ich Manschettenknöpfe an?", sondern "WELCHE Manschettenknöpfe ziehe ich an?" Gold und Silber für die klassische edle Wahl, Carbon und Edelstahl für den sportlichen Look oder ein ausgefallenes Motiv für den ein oder anderen Schmunzler - Manschettenknöpfe als stylisches Element zur Komplettierung des gelungenen Outfits bieten einen großen Spielraum zur Entfaltung.

Manschettenknöpfe für Individualisten

Sowohl für Männer als auch für Frauen ist das Tragen von Manschettenknöpfen oft ein Ausdrucksmittel von Individualität und die Manschettenknöpfe werden nicht nur der Veranstaltung angepasst, sondern auch passend zum Typen ausgewählt. Hier bietet sich gerade bei der Geschenke-Wahl eine gute Möglichkeit, den Zu-Beschenkenden mit einem ausgefallenen und besonderen Geschenk zu überraschen. Kennt man sein Gegenüber gut genug, kann man ihm ein passendens und persönliches Geschenk auswählen. Ist man nicht sicher, was derjenige für einen Stil pflegt, eignen sich eher klassische und dezentere Manschettenknöpfe oder aber ein Gutschein aus unserem Online-Shop. Gerade Geschenkgutscheine sind hierbei eine ausgezeichnete Wahl. Sie können den gewünschten Betrag wählen und der Beschenkte kann sich selbst sein Lieblingsstück bei uns im Shop aussuchen. Somit können Sie sicher sein, dass er ein Geschenk wählt, welches wirklich zum ihm passt und vermeiden, nicht den richtigen Geschmack getroffen zu haben. Gerade bei Herren mit einem sehr individuellen Stil oder bei Personen, deren Stil man nicht gut genug kennt, kann es sich schwierig gestalten, diesen zu Treffen. Mit den Gutscheinen können Sie zeigen, dass Sie sich sehr wohl um die Funktion des Geschenkes Gedanken gemacht haben, lediglich die Wahl der – zugegebenermaßen manigfaltigen – Formen überlassen Sie dem Beschenkten: eine klare Win-win-Situation!
$(document).ready(function() { setTimeout(function() { $(".filter-holder").on("show.bs.collapse", function() { $(".widget-filter-base").css("z-index", 5), $(".widget-filter-base").removeClass("filter-active"), $(".content-card.collapse.show").parents(".card").removeClass("filter-card-active"), $(".widget-filter-base .card").css("z-index", 5); }), $(".filter-holder").on("shown.bs.collapse", function() { $(".content-card.collapse.show").parents(".widget-filter-base").addClass("filter-active"), $(".content-card.collapse.show").parents(".card").addClass("filter-card-active"); }); }, 100); }), $(document).click(function(e) { $(".filter-holder").is(e.target) || $(".filter-holder").has(e.target).length || $(".content-card").collapse("hide"); }), function(e, t) { "function" == typeof define && define.amd ? define([], t) : "object" == typeof exports ? module.exports = t() : e.$clamp = t(); }(this, function() { return function(e, t) { t = t || {}; var n, i = window, a = { clamp: t.clamp || 2, useNativeClamp: void 0 === t.useNativeClamp || t.useNativeClamp, splitOnChars: t.splitOnChars || [ ".", "-", "–", "—", " " ], animate: t.animate || !1, truncationChar: t.truncationChar || "…", truncationHTML: t.truncationHTML }, l = e.style, r = e.innerHTML, o = void 0 !== e.style.webkitLineClamp, c = a.clamp, s = c.indexOf && (c.indexOf("px") > -1 || c.indexOf("em") > -1); function u(e, t) { return i.getComputedStyle || (i.getComputedStyle = function(e, t) { return this.el = e, this.getPropertyValue = function(t) { var n = /(\-([a-z]){1})/g; return "float" == t && (t = "styleFloat"), n.test(t) && (t = t.replace(n, function() { return arguments[2].toUpperCase(); })), e.currentStyle && e.currentStyle[t] ? e.currentStyle[t] : null; }, this; }), i.getComputedStyle(e, null).getPropertyValue(t); } function d(t) { var n = t || e.clientHeight, i = h(e); return Math.max(Math.floor(n / i), 0); } function h(e) { var t = u(e, "line-height"); return "normal" == t && (t = 1.187 * parseInt(u(e, "font-size"))), Math.ceil(parseFloat(t)); } a.truncationHTML && ((n = document.createElement("span")).innerHTML = a.truncationHTML); var p, f, m, C, v = a.splitOnChars.slice(0), g = v[0]; function $(t) { if (t.lastChild) return t.lastChild.childNodes && t.lastChild.childNodes.length > 0 ? $(Array.prototype.slice.call(t.childNodes).pop()) : t.lastChild && t.lastChild.nodeValue && "" !== t.lastChild.nodeValue && t.lastChild.nodeValue != a.truncationChar ? t.lastChild : (t.lastChild.parentNode.removeChild(t.lastChild), $(e)); } function w(e, t) { e.nodeValue = t + a.truncationChar; } if ("auto" == c ? c = d() : s && (c = d(parseInt(c))), o && a.useNativeClamp) l.overflow = "hidden", l.textOverflow = "ellipsis", l.webkitBoxOrient = "vertical", l.display = "-webkit-box", l.webkitLineClamp = c, s && (l.height = a.clamp + "px"); else { var y = (C = c, h(e) * C); y < e.clientHeight && (m = function t(i, l) { if (i && l) { var r = i.nodeValue.replace(a.truncationChar, ""); if (p || (g = v.length > 0 ? v.shift() : "", p = r.split(g)), p.length > 1 ? (f = p.pop(), w(i, p.join(g))) : p = null, n && (i.nodeValue = i.nodeValue.replace(a.truncationChar, ""), e.innerHTML = i.nodeValue + " " + n.innerHTML + a.truncationChar), p) { if (e.clientHeight <= l) { if (!(v.length >= 0 && "" !== g)) return e.innerHTML; w(i, p.join(g) + g + f), p = null; } } else "" === g && (w(i, ""), i = $(e), v = a.splitOnChars.slice(0), g = v[0], p = null, f = null); if (!a.animate) return t(i, l); setTimeout(function() { t(i, l); }, !0 === a.animate ? 10 : a.animate); } }($(e), y)); } return { original: r, clamped: m }; }; }), $(document).ready(function() { setTimeout(function() { $(".thumb-content a.thumb-title").each(function(e, t) { $clamp(t, { clamp: 4, useNativeClamp: !0 }); }); }, 100); }), $(window).scroll(function() { $(".thumb-content a.thumb-title").each(function(e, t) { $clamp(t, { clamp: 4, useNativeClamp: !0 }); }); });