Manschettenknöpfe Knoten

 (65 Artikel)
Unsere Manschettenknöpfe in Knotenform verdienen eindeutig ihre eigene Kategorie! Hochwertige Manschettenknöpfe in der unvergleichlichen Knotenform +++hier+++ shoppen!


Sortieren nach:





Manschettenknöpfe in Knotenform

Manschettenknöpfe in Knotenform gibt es tatsächlich in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Sollte man meinen, die klare Vorgabe "Knoten" legt relativ präzise fest, welche Art von Manschettenknopf man erwartet, kann man sich irren. Daher in dieser Kategorie die unterschieldichsten Ausprägungen der "Knoten-Kollektion".

Unterschiedliche Knoten-Manschettenknöpfe

Der Knoten als Form für Manschettenknöpfe ist eine recht klassische Variante. Weder zu aufdringlich oder extravagant, noch zu schlicht kommt der Form daher. Jedoch gibt es größere Unterschiede bei der Wahl des Materials. Auch ein paar "Ausreißer", welche vom typischen Knoten etwas abweichen, sind möglich. Daher in Kürze die wichtigsten Unterscheidungskriterien.

Metall- oder Stoffmanschettenknöpfe
Knoten-Manschettenknöpfe können sowohl aus Seide als auch aus verschiedenen Metallen bestehen.
Die Seidenknoten-Manschettenknöpfe besitzen meist einen flexiblen Mittelsteg und können relativ leicht durch das Manschettenknopfloch geschoben werden, um die Manschetten sicher zu halten. Die Seidenknoten-Mamschettenknöpfe besitzen in der Regel anstelle eines Knebels einen zweiten Knoten. Dieser kann entweder dieselbe Größe wie der vordere Knoten haben oder aber er ist ein wenig kleiner, was das Einfädeln erleichtert.
Die Metall-Knoten-Manschettenknöpfe besitzen meistens den geläufigen Knebelverschluss, welcher zum Anziehen eingeklappt und, einmal durchgeführt, wieder aufgeklappt werden kann. Gibt es hier auch kleine Unterschiede im Design oder der Ausführung, so ist das Prinzip doch meist gleich. Vom versilberten oder vergoldeten Messing-Manschettenknopfe, über Edelstahl-Manschettenknöpfe bis hin zu Silber- oder Gold-Manschettenknöpfen ist die Bandbreite riesig. Diese macht sich natürlich auch im Preis bemerkbar. Können die Seidenmanschttenknöpfe recht günstig – und teilweise auch im Set – bestellt werden, steigen die Preise bei den Edelmetallen entsprechend an.

Bunt vs unifarben
In der Regel sind die Knoten-Manschettenknöpfe aus Metall unifarben silber oder gold. Auch Kombinationen der beiden Metallfarben sind möglich. Auch Nuancierungen in den Gelbgoldtönen sind vorzufinden – bis hin zum roségoldenen Manschettenkopf. Die Farbgebung bleibt jedoch meist beschränkt auf die Vorgaben des Materials Metall (abgesehen natürlich von emaillierten oder anderweitig beschichteten Manschettenknöpfen).
Seidenknoten- (oder auch "Stoffknoten-")Manschettenknöpfe haben hingegen in der Farbvariation einen weit größeren Spielraum. Rosa, Schwarz, Blau, Grün – und als wäre das noch nicht genug, können die Farben auch kombiniert auftreten, zum Beispiel in einem Pink-Blau gestreiftem Manschettenknopf oder aber – gerade zur Fußballsaision sehr beliebt – in Schwarz, Rot, Gold.

Ungewöhnliches aus der Welt den Knotenmanschettenknöpfe
Abgesehen von den genannten, gibt es noch weitere Knotenformen, welche in der Form leicht abgewandelt worden sind oder aus ungewöhnlichen Materialien bestehen. So haben wir in der Kollektion unseres Online-Shops beispielsweise eine ledernes Manschettenknopfpaar in Knotenform oder aber ein handgefertigtes Manschettenknopfpaar, welches beide Knotenenden zeigt und wirkt wir ein kleines, verknotetes Seil aus Silber.

$(document).ready(function() { setTimeout(function() { $(".filter-holder").on("show.bs.collapse", function() { $(".widget-filter-base").css("z-index", 5), $(".widget-filter-base").removeClass("filter-active"), $(".content-card.collapse.show").parents(".card").removeClass("filter-card-active"), $(".widget-filter-base .card").css("z-index", 5); }), $(".filter-holder").on("shown.bs.collapse", function() { $(".content-card.collapse.show").parents(".widget-filter-base").addClass("filter-active"), $(".content-card.collapse.show").parents(".card").addClass("filter-card-active"); }); }, 100); }), $(document).click(function(e) { $(".filter-holder").is(e.target) || $(".filter-holder").has(e.target).length || $(".content-card").collapse("hide"); }), function(e, t) { "function" == typeof define && define.amd ? define([], t) : "object" == typeof exports ? module.exports = t() : e.$clamp = t(); }(this, function() { return function(e, t) { t = t || {}; var n, i = window, a = { clamp: t.clamp || 2, useNativeClamp: void 0 === t.useNativeClamp || t.useNativeClamp, splitOnChars: t.splitOnChars || [ ".", "-", "–", "—", " " ], animate: t.animate || !1, truncationChar: t.truncationChar || "…", truncationHTML: t.truncationHTML }, l = e.style, r = e.innerHTML, o = void 0 !== e.style.webkitLineClamp, c = a.clamp, s = c.indexOf && (c.indexOf("px") > -1 || c.indexOf("em") > -1); function u(e, t) { return i.getComputedStyle || (i.getComputedStyle = function(e, t) { return this.el = e, this.getPropertyValue = function(t) { var n = /(\-([a-z]){1})/g; return "float" == t && (t = "styleFloat"), n.test(t) && (t = t.replace(n, function() { return arguments[2].toUpperCase(); })), e.currentStyle && e.currentStyle[t] ? e.currentStyle[t] : null; }, this; }), i.getComputedStyle(e, null).getPropertyValue(t); } function d(t) { var n = t || e.clientHeight, i = h(e); return Math.max(Math.floor(n / i), 0); } function h(e) { var t = u(e, "line-height"); return "normal" == t && (t = 1.187 * parseInt(u(e, "font-size"))), Math.ceil(parseFloat(t)); } a.truncationHTML && ((n = document.createElement("span")).innerHTML = a.truncationHTML); var p, f, m, C, v = a.splitOnChars.slice(0), g = v[0]; function $(t) { if (t.lastChild) return t.lastChild.childNodes && t.lastChild.childNodes.length > 0 ? $(Array.prototype.slice.call(t.childNodes).pop()) : t.lastChild && t.lastChild.nodeValue && "" !== t.lastChild.nodeValue && t.lastChild.nodeValue != a.truncationChar ? t.lastChild : (t.lastChild.parentNode.removeChild(t.lastChild), $(e)); } function w(e, t) { e.nodeValue = t + a.truncationChar; } if ("auto" == c ? c = d() : s && (c = d(parseInt(c))), o && a.useNativeClamp) l.overflow = "hidden", l.textOverflow = "ellipsis", l.webkitBoxOrient = "vertical", l.display = "-webkit-box", l.webkitLineClamp = c, s && (l.height = a.clamp + "px"); else { var y = (C = c, h(e) * C); y < e.clientHeight && (m = function t(i, l) { if (i && l) { var r = i.nodeValue.replace(a.truncationChar, ""); if (p || (g = v.length > 0 ? v.shift() : "", p = r.split(g)), p.length > 1 ? (f = p.pop(), w(i, p.join(g))) : p = null, n && (i.nodeValue = i.nodeValue.replace(a.truncationChar, ""), e.innerHTML = i.nodeValue + " " + n.innerHTML + a.truncationChar), p) { if (e.clientHeight <= l) { if (!(v.length >= 0 && "" !== g)) return e.innerHTML; w(i, p.join(g) + g + f), p = null; } } else "" === g && (w(i, ""), i = $(e), v = a.splitOnChars.slice(0), g = v[0], p = null, f = null); if (!a.animate) return t(i, l); setTimeout(function() { t(i, l); }, !0 === a.animate ? 10 : a.animate); } }($(e), y)); } return { original: r, clamped: m }; }; }), $(document).ready(function() { setTimeout(function() { $(".thumb-content a.thumb-title").each(function(e, t) { $clamp(t, { clamp: 4, useNativeClamp: !0 }); }); }, 100); }), $(window).scroll(function() { $(".thumb-content a.thumb-title").each(function(e, t) { $clamp(t, { clamp: 4, useNativeClamp: !0 }); }); });